ProMediaNews
Workspace-Management-Lösung

Sony baut Teos weiter aus

Sony ergänzt mit Teos Meet und Teos Lite seine Teos-Suite. Teos ist nun auch frei skalier- und so an unterschiedliche Unternehmensgrößen anpassbar. 

Sony TEOS Lite(Bild: Sony)

Anzeige

Nach dem kürzlich vorgestellten Teos Meet, das dezentrales Workplace-Management auch per Fernzugriff über eine App möglich macht, präsentiert Sony nun mit Teos Lite eine Lösung für kleinere und mittlere Unternehmen sowie für Start-ups.

Teos Lite – Für kleine Unternehmen

Die Teos-Lösung eignet sich für große Organisationen, aber ein derart großes System lässt sich womöglich nicht in kleinen Unternehmen implementieren. Abhilfe soll hier Teos Lite schaffen: Das neue Mitglied in der Teos-Familie stelle sicher, dass jedes einzelne Unternehmen unabhängig von seiner Größe Arbeitsplätze bereitstellen kann. Es ermöglicht Plug-and-play Signage sowie Raumbuchungen über Mobilgeräte sowie einfachen Zugriff per QR-Code.

Teos Meet – Transparenz im Mittelpunkt

Teos Meet bietet Anwendern Kontrolle über die Buchung, Freigabe und Zusammenarbeit vor Ort und remote. Es ermöglicht Anwendern Anwendungen und Dienste in einem Besprechungsraum einsehen zu können, ganz gleich ob auf einem Bravia-Display oder über einen Projektor. Das reduziere den Zeitaufwand für das Einrichten der Technik vor der Besprechung. Beim Einsatz der entsprechenden Sensoren bietet Teos Meet auch die Kontrolle über den Raum, einschließlich Beleuchtung, Rollläden und Temperatur. Es lässt sich personalisieren und liefert auch Informationen zu Raum- und Bürokapazitäten, Parkplatzsituation und auch darüber, ob Erfrischungen in den Besprechungsraum bestellt werden können.

„Teams arbeiten heute ortsungebunden und auch immer häufiger zeitversetzt zusammen”, sagt Thomas Issa, Teos Solutions Head of Strategy & Planning, Sony Professional Displays & Solutions.

„Intelligentes Arbeitsplatzmanagement heißt heute, die Möglichkeiten des asynchronen Arbeitens voll auszuschöpfen. Damit Mitarbeitende ihr volles Potenzial entfalten können, sind Investitionen in geeignete Tools für Workplace-Management in Unternehmen immer wichtiger. Teos ist weiter an der Spitze, was die Unterstützung von Mitarbeitenden betrifft, die wieder ins Büro zurückkehren und bietet jetzt zusätzliche Vorteile für Anwender, die dezentral arbeiten. Mit Teos Meet haben wir durch die Integration von Teos Connect eine neue Welt der Funktionalität eröffnet, in Kombination mit einer besseren Benutzeroberfläche und Remote-Zugriff. So erhalten Anwender die komplette Kontrolle. Teos Lite hingegen unterstützt kleine Unternehmen und Startup-Unternehmen bei der effizienten digitalen Transformation von Arbeitsplätzen.”

>> Weitere Informationen zu Teos finden Sie unter Sony.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.