Produkt: Blackmagic Design ATEM 2 M/E Production Studio 4K
Blackmagic Design ATEM 2 M/E Production Studio 4K
Mit dem ATEM 2 M/E Production Studio 4K bringt Black Magic Design einen Video Switcher mit einem modernen Gerätekonzept auf den Mark
ProMediaNews
Projection Mapping

Virtual Harmony: Symphoniekonzert mit Projektionsdome unterstützt durch Modulo Pi

Am 26. Februar gab der französische Geiger Renaud Capuçon und 40 Musiker im Jardin des Plantes in Paris ein einzigartiges, immersives Symphoniekonzert. „Virtual Harmony“ fand unter einer 300 m² großen Kuppel mit Projektionsmapping statt. Das beeindruckende Erlebnis wurde vom Modulo Kinetic-Medienserver von Modulo Pi und seinem neuen Kalibrierungsmodul als Vorschau unterstützt.

Virtual Harmony: 360° Dome Projection
Virtual Harmony: 360 Dome Projection (Bild: Modulo Pi)

Um 3Dvarius, die erste 3D-gedruckte Violine von Dassault Systèmes, ins Rampenlicht zu rücken, wurde im Pariser Jardin des Plantes ein einzigartiges, immersives Symphoniekonzert organisiert. Der international bekannte Geiger Renaud Capuçon und 40 Musiker wurden unter einer 300 m² großen Kuppel inszeniert, auf die Medien projiziert wurden. Das musikalische und visuelle Erlebnis, an dem 3.000 Menschen rund um die Kuppel teilnahmen, wurde auch live auf YouTube übertragen:

Anzeige

Die Eventfirma Mvision war für den technischen Aufbau der Veranstaltung verantwortlich. Um auf die gesamte Kuppeloberfläche projizieren zu können, wurden 12 Videoprojektoren mit 30.000 Lumen verwendet. Die Videoprojektoren wurden von Modulo Kinetic gespeist, dem vollständig integrierten Medienserver von Modulo Pi.

Um die Medien nahtlos auf den Projection Dome zu projizieren, wurde das neue automatische Kalibrierungsmodul von Modulo Kinetic als Vorschau verwendet. Dank des automatischen Kalibrierungssystems wurde das Blenden und Warpen der weichen Kanten von Modulo Kinetic für die 12 installierten Videoprojektoren automatisch berechnet und implementiert, was in einem nahtlosen Bild über die 360​°-Kuppel resultierte.

Control Room Virtual Harmony
Control Room Virtual Harmony (Bild: Modulo Pi)

Renaud Gindre, technischer Direktor, arbeitete zuvor an der Videoprojektion: „Im Showroom von Mvision konnte ich ein maßstabsgetreues Modell der Kuppel installieren, um alle erforderlichen Tests durchzuführen und sicherzustellen, dass die Videoprojektion einwandfrei funktioniert.“ Vor Ort hatte das AV-Team nur eine Nacht Zeit, um die Videoprojektion einzurichten. „Dies ist ein Projekt, das ich ohne Modulo Kinetic und die automatische Kalibrierungsfunktion nicht durchgeführt hätte“, sagt Renaud Gindre. „Mit dem Autokalibrierungsmodul dauerte das Blenden und Warpen nur 5 Minuten. Dann mussten wir einige geringfügige Anpassungen vornehmen, damit das Kuppelgerüst keine unerwünschten Spots in der Projektion erzeugt. Die automatische Kalibrierungsfunktion ermöglichte es uns, voll funktionsfähig zu sein. Dies ist eine Gelegenheit, solche ambitionierten Projekte auch für Live-Events durchzuführen.“


Video-Mapping: Mvision
Künstlerische und technische Produktion: ERA / Le Bureau de Prod
Erstellung von Inhalten: Superbien
Kuppelbildschirm: Fugu

Produkt: Production Partner 08/2019
Production Partner 08/2019
SPECIAL Monitoring: Live-Performances optimieren +++ AUMOVIS – selbstfahrende LED-Wände +++ Astera Titan Tube +++ Nexo Geo M12 +++ Yamaha Ri8-D / Ro8-D +++ 50 Jahre ZZ Top +++ immersive In-Ears +++ Tipps für stressfreie Funkstrecken +++ X32 FW 4.0

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren