Produkt: Mischpult Behringer X32
Mischpult Behringer X32
X32 Behringer im Test
ProMediaNews
16. Juni 2020

Webinar Bose Showmatch mit Hammerfall Q&A Session

Bose Webinar-Anmeldung

Folgend auf den Bericht zur letzten Hammerfall-Tour in der Mai-Ausgabe 4/2020 von PRODUCTION PARTNER führen wir im Juni ein weiteres Videointerview mit einem Teil der schwedisch/deutschen Hammerfall-Crew: Pontus Norgren, Frans Ebbesson und Michael Spiess sprechen im Rahmen eines Bose-Webinars zum Show-Match-Line-Array mit Redakteur Detlef Hoepfner über die Dominion-Tour und ihre Ziele beim Sound-Design. Angesprochen werden im Webinar alle Aspekte von der Planung mit dem Bose ShowMatch über die Inbetriebnahme und das System-Controlling und wie sich die unterschiedlichen verfügbaren Coverage-Versionen der Lautsprechermodule in der Praxis bewähren – plus der Gelegenheit zum Austausch mit der Crew. Nebenbei bekommt man Einblicke in das Studio von System-Tech Frans und weiß nun als aufmerksamer Beobachter, dass es für Pontus von seinem Recording-Setup zur benachbarten Küche – und damit zu einem kühlen Getränk – nur ein paar Schritte sind.

Anzeige

Bose-Webinar
Hammerfall-Talk von links oben im Uhrzeiger- sinn: Frans Ebbesson (System-Tech), Michael Spiess (FOH), Pontus Norgren (Git.) und Detlef Hoepfner

Webinar-Anmeldung Bose ShowMatch / Hammerfall

Zum ersten Termin am 16. Juni 2020 um 9:30 Uhr kann man sich hier anmelden:
https://www.bigmarker.com/boseGlobalEDU/Hammerfall-European-Dominion-Tour-Tech-Talk

Einen zweiten Termin am 16. Juni 2020 gibt es um 16:00 Uhr, Anmeldung unter:
https://www.bigmarker.com/boseGlobalEDU/Hammerfall-European-Dominion-Tour-Tech-Talk3-2020-06-16-04-00-pm

Tour-Report Hammerfall Dominion

Den gesamten Bericht zur Tour gibt es in unserem Online-Shop zum Download, spannende Schwerpunkte sind das Bühnen-Setup mit Kemper- Amps, immersives In-Ear-Monitoring für optimiertes Spielgefühl und die Frage, wie sich eine Arbeit als FOH-Mixer anfühlt, wenn der Band-Gitarrist ebenfalls Sound Engineer ist. Sicher ist es außerdem eine besondere Situation, wenn der Gitarrist so seine eigenen Erfahrungen einbringen kann, wie man einen sehr körperlichen, aber transparenten und Phasing-armen Sound bereits auf der Bühne erzeugen kann.

Produkt: Oliver Voges zum Thema Band Rider
Oliver Voges zum Thema Band Rider
Oliver Voges gibt Tipps zum Thema Band Rider

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren