Technische Realisationen, Technik, Grundlagen und Statements aus der Theaterwelt

Theater World – das Theatertechnik-Special

Sie interessieren sich für Theatertechnik? Das PRODUCTION PARTNER-Special Theater World liefert Ihnen Hintergrundinformationen zu technischen Realisierungen in großen Theater-Stätten wie dem Staatstheater Nürnberg, der Oper Köln oder dem Bolschoi-Theater in Moskau!

Theater World Special

Anzeige

Theater World ist ein Sonderthema der PRODUCTION PARTNER-Redaktion aus dem Jahr 2012. Das 42-seitige Special umfasst alle Aspekte von Theatertechnik – Licht, Bühne, Audio. So finden Sie in dem E-Dossier technische Grundlagen und Reports sowie die Darstellung von Case Studies. Zudem hat die Redaktion Statements von Branchenvertretern zu verschiedenen aktuellen Themen der Theatertechnik eingeholt.

Theatertechnik weltweit

Auf über 20 Seiten erfahren Sie anhand ausgewählter Beispiele technischer Licht-, Bühnen- und Audio-Ausstattungen alles über internationale Theatertechnik. Das Theater Liechtenstein wurde beispielsweise für mehr Effizienz modernisiert, die Volksbühne Berlin und das Staatstheater Darmstadt erhielten ein Sony DWX Digital Wireless-System und das Staatstheater Nürnberg erhielt eine Wireless-Umrüstung der Sennheiser-Anlage.

Basics & Statements zur Theatertechnik

Der Schmuckvorhang war und ist bis heute das Herzstück eines jeden Theaters – in Theater World klärt Sie Autor Dr. Andreas Paller über die faszinierende Geschichte des Theatervorhangs auf. Außerdem erfahren Sie alles über die steigenden Ansprüche an die Tontechnik in Theatern.

Unter den Statements finden Sie Branchenexperten-Antworten auf Fragen wie: „Wo liegt die Zukunft der Bühnentechnik“, „Welche Bedeutung haben digitale Netzwerke beim Theaterton?“ oder auch „Welche Bedeutung hat die LED-Technik in der Theaterbeleuchtung?“.

Das Theatertechnik-Special behandelt auf 42 Seiten folgende Themenkomplexe:

Case Studies / Reports

Theatertechnik weltweit –Theater Liechtenstein: Modernisierung für mehr Effizienz

Sony DWX Digital Wireless-Systeme in der Volksbühne Berlin und im Staatstheater Darmstadt

Brechtbühne Augsburg: Bühnentechnische Speziallösung von Pfaff-silberblau

Staatstheater Nürnberg: Wireless-Umrüstung der Sennheiser-Anlage

Aalto-Theater Essen: Neue Inspizientenanlage von Riedel

Musical Rocky in Hamburg

Bolschoi-Theater in Moskau: Neue Bühnentechnik von Bosch Rexroth und moderne Kommunikationsanlage von RTS

Oper Köln: Temporäre Spielstätte am Dom

Basics

Theaterton: Die Ansprüche steigen weiter

Schmuckvorhänge: Eine Reise durch die Theatergeschichte

Statements

Statements zur Entwicklung der Theatertechnik in den Bereichen Licht, Bühne und Sound

 

Hier geht es zu 42 Seiten voller Wissen über alle wichtigen Aspekte der Theatertechnik!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: