Produkt: d&b Y Serie im Test
d&b Y Serie im Test
Mit der neuen Y-Serie stellt d&b Audiotechnik eine komplette neue Lautsprecherfamilie unterhalb der J- und V-Serie und als Nachfolger der Q-Serie vor.
Sponsored Post
Funktechnik

Shure Axient Digital ADX5D Kameraempfänger im Studio Berlin

Das Studio Berlin hat sich zu einem der größten TV-Studio-Betreiber Deutschlands entwickelt. Wer die Produktionen regelmäßig verfolgt, bemerkt, dass die Übertragung nicht endet, sobald die Protagonisten die Bühne verlassen. Rund um die Auftritte sind mobile EB-Teams im Einsatz, um diese auch abseits der Bühne einzufangen. Hierfür braucht es mobile Drahtlossysteme, die eine nahtlose Integration der Sender bieten – mit den neuen Axient Digital ADX5D Slot-In Kameraempfängern hat Studio Berlin diese für eine aktuelle Produktion gefunden.

ADX5D im Studio Berlin(Bild: Shure)

Für Ansgar Otto, EB-Koordinator bei Studio Berlin, ist die Kombination aus Axient Digital Rackkomponenten und den mobilen ADX5D Empfängern im EB-Bereich die Lösung für die wichtigsten Herausforderungen im Audiobereich. Mit den Möglichkeiten der ShowLink-Technologie haben sich deutlich vereinfachte Workflows in der täglichen EB-Praxis etabliert. Anstelle stressiger Umverkabelungen von Moderatoren und Talenten ist es nun möglich, diese nahtlos hinter der Bühne für weitere Drehs zu übernehmen.

Mehr Informationen zum Einsatz des ADX5D im Studio Berlin findest du hier:

Produkt: d&b Y Serie im Test
d&b Y Serie im Test
Mit der neuen Y-Serie stellt d&b Audiotechnik eine komplette neue Lautsprecherfamilie unterhalb der J- und V-Serie und als Nachfolger der Q-Serie vor.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.