ProMediaNews
Private Berufsschule für Medientechnik 

b-trend-setting setzt auf Global Truss

Die Private Berufsschule für Medientechnik, b-trend-setting, im Herzen Berlins freut sich über neue Traversen des F34 Global Truss Systems.

Robert Schlegel und Martin Behns
Robert Schlegel, Geschäftsführer bei Bmusik (li.) und Martin Behns, Leiter der b-trend-setting (Bild: Global Truss)

Das neue Material soll in Zukunft bei der technischen Ausbildung der Schüler und Schülerinnen zum Einsatz kommen.So kann an den Traversen unter anderem Material geflogen werden, ein Videostudio aufgebaut und natürlich das Rigging an sich inklusive Anschlagen geübt werden. Die Traversen wurden alle von der Firma Bmusik Veranstaltungstechnik geliefert.

Anzeige

„Wir bedanken uns bei den Firmen Bmusik und Global Truss für die Unterstützung und tolle Zusammenarbeit. Mit dem Material können unsere Schüler nun praktische Erfahrungen sammeln und das an Produkten auf qualitativ höchstem Niveau,“ so Martin Behns, Leiter der b-trend-setting.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren