ProMediaNews

Feiner Lichttechnik vergrößert Portfolio

Feiner Lichttechnik erweitert sein Lieferprogramm mit den Marken Chauvet Professional und Chauvet DJ.

Thomas Fischer (Geschäftsführer Chauvet Deutschland) und Gerhard Feiner (Geschäftsführer Feiner Lichttechnik)
Thomas Fischer (l., Geschäftsführer Chauvet Deutschland) und Gerhard Feiner (Geschäftsführer Feiner Lichttechnik) (Bild: Feiner Lichttechnik)

„Wir freuen uns über die Vertriebspartnerschaft mit Chauvet Deutschland. Die Produkte passen optimal in unser Lieferprogramm, “ äußert sich Gerhard Feiner.

Anzeige

„Beides sind führende Marken für LED-Scheinwerfer, Moving Lights und Effekte. Sie besitzen einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und große Akzeptanz am Markt. Persönlich freue ich mich besonders auf die Zusammenarbeit mit Thomas Fischer, dem Geschäftsführer von Chauvet Deutschland. Man kennt sich einfach schon seit wirklich langer Zeit.“

Fokussiert wird dabei auf die Chauvet Professional Produkte. Die Theaterscheinwerfer der Ovation Serie und die Moving Lights der Maverick und Rogue Serien sind laut Feiner Lichttechnik gleichermaßen für Installation und Rental attraktiv.

Die kabellose Akkuleuchte Chauvet DJ Freedom Par RGBW wird exklusiv über Feiner Lichttechnik vertrieben. Bei dieser handelt es sich um einen Uplighter mit 4× RGBW LEDs und 15° Abstrahlwinkel zur Akzentbeleuchtung. Er kann nicht nur klassisch über DMX per Kabel angesteuert werden. Eine weitere Ansteuerungsweise wird per Funk via der kostenlosen FlareCON-App ermöglicht, die sowohl für Android als auch iOS verfügbar ist. So soll sie flexibel eingesetzt werden können und ganz ohne Kabel via Smartphone oder Tablet gesteuert werden. Der Freedom Par RGBW ist mit weißem oder schwarzem Gehäuse erhältlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren