ProMediaNews
Lautsprecher von Seeburg

Seeburg auf der pl+s: Galeo C, A2 und Trisonus 10

Seeburg Galeo C
Seeburg Galeo C

Seeburg stellt auf der diesjährigen Prolight + Sound drei neue Lautsprecherprodukte vor: Ein neues Line-Array, ein System mit 2 × 6.5″/1″ und das Trisonus 10

Das neue Line-Array Galeo C  wird das seit 2005 produzierte Vorgängermodell ablösen. Es wurde bereits auf der Hausmesse Ende 2018 als Prototyp gezeigt. Als Nachfolger des Galeo nutzt es ebenfalls 2 x 8″/1.4″ und soll im Klangcharakter zum Galeo S und Galeo T passen.

Anzeige

Das A2 System (2 × 6.5″/1″) wurde umfassend überarbeitet und kommt nun mit einem deutlich grösseren Horn und verbessertem Abstrahlverhalten auf den Markt, so der Hersteller Seeburg.

Das speziell für die Kombination mit großen Displays entwickelte Lautsprechersystem Trisonus 10 arbeitet mit zwei 5″-Langhubchassis und drei 1.1″ horngeladenen Tweetern, die zusammen für eine vertikale Bündelung zur Reichweitenerhöhung sorgen sollen.

Standnummer: Halle 8.0 G30

Mehr Infos: www.seeburg.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren