Produkt: Production Partner 05/2019
Production Partner 05/2019
WIRELESS-Special: Funksicherheit / 5G und Events / Funktionieren 2,4 GHz? / Frequenzmanagement +++ Seeburg Galeo C +++ Shure ANI4 +++ Dante AVIO +++ Stream Deck +++ Kieler Woche +++ LED-Tek +++ PERSONAL-FRAGEN: Fest angestellt oder selbstständig? +++ Azubi-Projekt
Advertorial

Projektor-Rigging: Rigtec Airframe

Das neue, in England ansässige Unternehmen Rigtec widmet sich der Produktion ausgeklügelter und innovativer Lösungen für Projektor-Rigging. Die von AV-Profis für AV-Profis entworfenen, konstruierten und hergestellten Produkte sind ideal geeignet für Live-Veranstaltungen, professionelle Entertainmentproduktionen und Präsentationen.

Rigtec Airframe
Rigtec Airframe (Bild: Rigtec)

Die Geschichte von Rigtec begann im Jahr 2011 als Matthew „Max“ Boyse, Geschäftsführer des führenden Spezialisten für Veranstaltungstechnik CPL, Flugrahmen für einige neu erworbene Panasonic-Projektoren benötigte. Um es kurzzu machen: CPL entwarf und stellte letztlich eine Reihe von handgefertigten, speziell auf ihren Mietbestand ausgerichteten Rahmen für Projektoren selbst her. Diese Rahmen kamen in den nächsten Jahren bei zahlreichen Projekten zum Einsatz – worauf andere Anbieter CPL baten, Rahmen und Klemmen für ihre eigenen Projektoren zu bauen. Als Anfragen aus Europa und dem weiteren Ausland hinzukamen, erkannten Max und sein Team, dass es eine Marktlücke und eine Nachfrage nach praktischen, robusten und ausgereiften Produkten für Projektor-Rigging gab. Im Jahr 2017 wurde Rigtec dann offiziell gegründet und ein Herstellungsprozess wurde etabliert. Ein Jahrspäter, im Jahr 2018, ging die dazugehörige Webseite www.rigtec.com an den Start, die den Online-Verkauf übernimmt und kanalisiert. Bestätigt durch das überwältigende Ergebnis, brachte Rigtec in diesem Jahr seine ersten Produktlinien, bestehend aus Projektor-Flugrahmen und Atom-Grip-Kugelkopfhaltern, auf den Markt. Ein talentiertes und enthusiastisches Dreamteam steht zugleich bereit, um das Unternehmen zu führen und voranzubringen.

Anzeige

Vertrieb durch vision tools

Als Vertriebspartner für die DACH-Region sowie für die Niederlande ernannte Rigtec kürzlich das Unternehmen vision toolsrental and distributions GmbH. Aufgrund umfassenden Wissensim professionellen AV-Bereich, eines ausgezeichneten Rufsin der Branche und geografisch verteilter Standorte bietet vision tools eine ausgezeichnete und hocheffiziente Abdeckung. Julia Bergmann, Vertriebsleitung bei vision tools, kommentiert: „Die Frames haben uns sofort überzeugt, denn bei Rigtec stimmen sowohl die Qualität als auch das Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir freuen uns sehr, die Distribution für DACH und die Niederlande zu verantworten.“

Zugleich sei das Kundenfeedback sehr positiv und bestätige die Investitionsentscheidung des Unternehmens. Die Tatsache, dass vision tools auch der offizielle Vertriebspartner für Panasonic- und EPSON-Projektoren ist, sowie die Kompatibilität der Rahmen sei ebenfalls ein großer Vorteil. „Wir schätzen die partnerschaftliche Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit Richard und seinem Team sehr. Mit ihrer umfangreichen Erfahrung im AV-Bereich verstehen sie die Anforderungen, die Kunden an Rental- und Staging-Produkte stellen. Und dasführtzu einer stetigen Weiterentwicklung und Verbesserung der Produkte. Deutlich wird dies bei den innovativen neuen Airframes, die kürzlich auf der InfoComm vorgestellt wurden. Diese neue Generation von Flugrahmen ist wirklich beeindruckend und wird in Kürze erhältlich sein.“


Rigtec Team
Rigtec Dreamteam (v.l.n.r.): Thomas Bazeley, Vilario Fernandez, Matthew „Max“ Boyce, Richard Burrow und Sam Thomas (Bild: Rigtec)

Rigtec Airframe

Der neue Rigtec Airframe für Projektor-Rigging, der ein ursprünglich namenloses Produkt ersetzt, wurde in diesem Sommer auf den Markt gebracht und verfügt über einige aufregende neue Funktionen. Mit dem X-10, X-20 und X-30 sind derzeit drei Rigtec Airframe-Produkte erhältlich. Für verschiedene Modelle und Fabrikate bietet Rigtec dabei stets eine einfache und zuverlässige Lösung. So lassen sich Projektoren beispielsweise in drei verschiedenen Positionen stacken oder fliegen, darunter im Hoch- und Querformat sowie abgewinkelt für die Bodenprojektion.

Ein weiteres wichtiges Merkmal dieser neuen Serie sind abnehmbare Frontbügel, die eine schnelle und einfache Anpassung von Weitwinkel-, Short-Throw- und „Schnorchel“- Objektiven ohne Schatten ermöglichen. Ineinandergreifenden Zapfen ermöglichen zudem das Stapeln und Arretieren der Rahmen auch ohne zusätzliches Werkzeug. Nutzer können die Airframe-Produkte von Rigtec sowohl am Boden und im Flug stacken, als auch einzeln in einer der drei oben genannten Ausrichtungen fliegen, indem ein optional erhältlicher Atom-Grip-Flying-Adapter aus Rigtecs umfangreichem Sortiment an Atom-Grip-Kugelkopf-Zubehör angebracht wird. Die Airframes von Rigtec sind mit einer Vielzahl von führenden professionellen und kommerziellen Projektoren kompatibel, darunter Produkte von Panasonic, Christie, Barco, Digital Projection und Epson.

Rigtec verfügt über ein erfahrenes und enthusiastisches Team mit viel praktischer Projekt- und Veranstaltungserfahrung. Dieses Wissen ist in die Feinabstimmung dieser extrem coolen Produkte eingeflossen,sodass diese sowohl funktional als auch ästhetisch konzipiertsind. Die Montagelösungen von Rigtec sind nicht auf Projektor-Rigging beschränkt – Kunden sollten in den kommenden Monaten auf neue Produktankündigungen achten.

Hier gibt es weitere Informationen zum Rigtec Airframe.

Produkt: Production Partner 04/2019
Production Partner 04/2019
GRÖNEMEYER – Tumult-Tour 2019 +++ JBL VTX A8 & B18 +++ Robe T1 Profile +++ Follow-Me +++ Neutrik NA2-IO-DLINE +++ ISDV Round-Table +++ MAX GIESINGER Tour +++ Formular A1 Auslandseinsätze +++ Urteil zur Scheinselbstständigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren