ProMediaNews
A4I liefert Aufhängung

Milos Steeltruss unterstützt PUR in Deutschland

Die legendäre deutsche Band PUR entschied sich für ihre jüngste Tournee (Production Partner berichtete über Licht & Rigging sowie über Audio & Tourneeplanung) für ein Set Design mit einer Center-Stage, um den Fans noch näher zu sein. Dabei kamen Milos 145REC S-RTW Stahltraversen sowie spezielle Aufhängungen für LED-Screens von Area Four Industries zum Einsatz

Bühnenshow von PUR in der Dortmunder Westfalenhalle
PUR in der Dortmunder Westfalenhalle (Bild: Peter Howe)

Problematisch wurde das Set Design der Tour für die Dortmunder Westfalenhalle: Das Dach der fast 60 Jahre alten Halle verfügt nicht über die erforderliche Tragfähigkeit, um das Equipment der Show tragen zu können. Deshalb wandte sich die Produktionsfirma Satis&Fy an die Firma Malecon, um eine akzeptable Lösung für das Rigging zu liefern. Malecon ist bekannt für seine Fähigkeiten im Schwerlast-Rigging und nahm die Herausforderung gerne an.

Anzeige

Malecon war der erste Kunde, der in die neuen Stahltraversen von Milos investierte. Die Lösung bestand in der Verwendung der Milos 145REC S-RTW Stahltraverse, um zwei 42 m Spannweiten zu schaffen, die durch das Tourset im mittleren Drittel mit jeweils etwa 9.000 kg belastet wurden.

Aufbau für ein Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle
Aufbau mit Milos Stahltraversen (Bild: Milos)

Satis&Fy griff aber nicht nur über Malecon auf die Stahltraversen von Milos zurück: Es gab darüber hinaus auch eine Kooperation mit André Schniedergers, B.Eng., Statiker und Konstrukteur von Area Four Industries Germany Direct in Münster. Er entwickelte für Satis&Fy eine konstruktive Lösung zur Aufhängung für zwei über der Center-Stage übereinander hängenden achteckigen LED-Screens.

Am Ende war das Konzert ein großer Erfolg, der die hohe Tragfähigkeit der Milos-Stahltraversen perfekt demonstrierte und die Fähigkeiten von Area Four Industries Direct in Bezug auf Konstruktion und Statik hervorhob.

www.milossystems.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: