Prolight + Sound 2019

Vom 2. bis 5. April 2019 findet auf dem Gelände der Messe Frankfurt wieder die Prolight+Sound, internationale Fachmesse für Veranstaltungstechnik, statt.

Jährlich trifft sich hier die Branche: Ob Audio-, Licht-, Bühnen- oder Theatertechnik, auf der Prolight + Sound sieht man die neusten Technologien und Innovationen internationaler Hersteller. Mindestens genauso wichtig ist der Austausch untereinander um z.B. wichtige Branchenthemen zu diskutieren und voranzutreiben.

Wie in jedem Jahr wird auch das Team von PRODUCTION PARTNER wieder vor Ort sein und die wichtigsten Trendthemen für euch abbilden.


Übersicht:

Prolight+Sound 2019 im Überblick

Neuerungen in 2019

Geländeplan

Rückblick auf 2018

Prolight+Sound 2019 im Überblick:

 

Was?
Prolight+Sound 2019

Wann?
Dienstag, 2. April bis Freitag, 5. April

Wo?
Messe Frankfurt

 


Neuerungen in 2019:

Im Zuge einer engeren Verzahnung mit der Musikmesse finden die beiden Messen 2019 erstmalig komplett zeitgleich von Dienstag bis Freitag statt.  „Das Konzept für 2019 stellt die Stärken des Messeduos in den Vordergrund: Professionalität, Internationalität und die Synergien zwischen den vertretenen Industrien,“ erläutert Michael Biwer, Group Show Director des Bereichs Entertainment, Media & Creative Industries‘ der Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

Der Samstag wird dabei nicht wegfallen, sondern richtet das Angebot mit der “Musikmesse Plaza” und “Musikmesse Festival” auf den B2C-Bereich aus.

>> Hier gibt es weitere Informationen zu allen Neuerungen in 2019.


Geländeplan:

Auswirkungen hat diese Neuerung auch auf die Hallenplanung, denn auch hier verschmelzen die Prolight and Sound und Musikmesse miteinander.

Geländeplan Musikmesse und Prolight+Sound 2019
Geländeplan der Musikmesse und Prolight+Sound 2019 (Bild: Messe Frankfurt)

Hier gibt es den Geländeplan 2019 auch als PDF.


Rückblick auf die Prolight+Sound 2018:

Im Jahr 2018 waren wir u.a. mit einem eigenen Videostudio vor Ort und haben für euch verschiedene Aussteller, Lichtdesigner, Verbände uvm. zu ihren Neuerungen, eigenen Eindrücken und Erwartungen befragt.

Hier geht es zu unserem Youtube-Channel mit allen Videos der Prolight+Sound 2018.